ATMOS GSE Holzvergaser

 

Unser meistverkauftester Holzvergaser

ATMOS GSE Holzvergaser

 

Leistung: 19 bis 49 kW

 
Kurzinfo
ausf. Informationen
Technische Daten
Downloads & Links

ATMOS GSE Holzvergaser Serie

 

ATMOS GSE Holzvergaser (DC18GSE, DC22GSE, DC25GSE, DC30GSE, DC40GSE, DC50GSE) - Frontansicht

Die ATMOS GSE Holzvergaser sind die von ATMOS am meisten in Deutschland verkauften Heizkessel.

Alle Kessel dieser Serie werden staatlich bezuschusst, was sie neben den effektivsten auch mit
zu den preiswertesten Kesseln macht.

bild01

– hervorragende Emissionswerte
– bestes Preis – Leistungsverhältnis
– langlebig

 

Bafa 2000 Euro Button_BImSchV

 

 

 

 

 

 

ATMOS GSE Holzvergaser (DC18GSE, DC22GSE, DC25GSE, DC30GSE, DC40GSE, DC50GSE) - Bild mit Feuer

Die ATMOS GSE Holzvergaser sind die effektivsten und daher die in Deutschland am häufigsten eingesetzten Heizkessel von ATMOS. Insgesamt umfasst diese Serie 6 Kesselgrößen: DC18GSE, DC22GSE, DC25GSE, DC30GSE, DC40GSE und DC50GSE.
Der ATMOS DC18GSE und der DC22GSE fassen Scheitholz mit einer Länge von max. 38 cm und die anderen Holzvergaser der GSE (Dc25GSE, DC30GSE, DC40GSE und DC50GSE) Serie Scheitholz von max. 58 cm Länge.

Die ATMOS GSE Holzvergaser zeichnen sich besonders durch ihren hohen Wirkungsgrad und ihre hervorragenden Emissionswerte aus und werden somit auch staatlich durch das Bafa 2000 EuroBAFA gefördert. Aufgrund der Erfahrungen in der Vergasertechnik aus über 81 Jahren Firmengeschichte ist ATMOS in der Lage, Holzvergaserkessel so zu konstruieren, dass die Anforderungen des BAFA an Wirkungsgrad und Emissionswerte auch ohne teure Elektronik erreicht werden. Die Holzvergaser der GSE Serie sind speziell für den deutschen Marktentwickelt worden.

Der Aufbau dieser Holzvergaser ist eine Weiterentwicklung der früheren GS Serie. Somit ist bei beiden Serien bereits der Füllraum keramisch ausgekleidet. Diese von ATMOS patentierte Schutzkeramik hat eine V- förmige Geometrie, was ein optimales Nachrutschen des Brenngutes ermöglicht und somit ein vollständiges Ausbrennen garantiert. Auch die Brennkammern der ATMOS GSE Serie sind vollständig durch Keramik geschützt. Somit wird eine lange Lebensdauer der ATMOS GSE Holzvergaser ermöglicht.

ATMOS GSE Holzvergaser - Blick in den Abgaswärmetauscher

Der höhere Wirkungsgrad der GSE Serie gegenüber anderen Serien ist auf den effizienten Rauchgaskanal zurück zu führen. Dieser ist größer und leistungsstärker und unterscheidet sich wesentlich im Aufbau zu den anderen ATMOS Holzvergaser Serien. In ihm sind große Röhrenwärmetauscher integriert, welche die Abgastemperatur nochmals reduzieren und den Wirkungsgrad somit erhöhen.

Die Holzvergaser der ATMOS GSE Serie sind zusätzlich mit einem separaten Rauchgasthermostaten ausgestattet. Dieser kontrolliert permanent die Abgastemperatur. Sollte diese einen maximalen Wert von 200°C überschreiten, gibt der Rauchgasthermostat einen Impuls und automatisch wird Verbrennungsluft reduziert. Dadurch wird ein Überschreiten der Abgastemperatur vermieden und der hohe Wirkungsgrad der ATMOS GSE Kesseln sichergestellt.

Der 300.000ste Kessel ist ein DC25GSEder 300.000 ste Kessel von ATMOS

Ende April 2015 haben wir vom Werk mit dem DC25GSE den 300.000 Kessel erhalten, den ATMOS produziert hat. Damit ist uns eine große Ehre zuteil geworden, wofür wir dem Werk danken und zu gleich gratulieren. Eine so große Stückzahl an Kesseln kann nämlich nur erreicht werden, wenn das Produkt zuverlässig und einwandfrei funktioniert und gern von den Fachbetrieben installiert wird. Diese stets positive Erfahrung machen wir als ATMOS Zentrallager in Deutschland mittlerweile seit 1999. Zudem zeigt sich mit dieser großen Anzahl produzierter Kessel, dass die ATMOS Kessel zu den gefragtesten am Markt gehören.

 

Ausstattung:

  • ATMOS Holzvergaser serienmäßig mit stromsparenden Saugzuggebläse
    GSE Kessel standardmäßig mit Pufferladereglung ausgestattet
  • Belimo Stellmotor zur Begrenzung der Abgastemperatur für hohen Wirkungsgrad
  • Abschaltautomatik nach Abbrand des Holzes für Ladepumpe und Gebläse
  • separate Einstellung der Primär- und Sekundärluft – Saugzuggebläse und Primärluft
    über Rauchgas- und Kesselthermostat geregelt Wärmedämmung aus Mineralwollisolierung
  • Optional: Witterungsgeführte Regelung für 1 oder 2 Mischerkreise, 1 Warmwasser und
    Solar (Kesselschaltfeld bereits vorbereitet)
  • geprüft vom TÜV Süddeutschland EN303-5 CE0036 Weitere Informationen zu den aktuellen
    Förderprogrammen für Holzvergaser finden Sie unter www.bafa.de

 

 

Maße der ATMOS GSE Holzvergaser

ATMOS GSE Holzvergaser (DC18GSE, DC22GSE, DC25GSE, DC30GSE, DC40GSE, DC50GSE) - Bemassung RückansichtATMOS GSE Holzvergaser (DC18GSE, DC22GSE, DC25GSE, DC30GSE, DC40GSE, DC50GSE) - Bemassng seitlich ATMOS GSE Holzvergaser (DC18GSE, DC22GSE, DC25GSE, DC30GSE, DC40GSE, DC50GSE) - Bemassung frontal

 

Maße DC18GSE DC22GSE DC25GSE DC30GSE DC40GSE DC50GSE
A 1282 1282 1282 1282 1431 1431
B 830 830 1030 1030 1120 1120
C 680 680 680 680 680 680
D 946 946 946 946 1092 1092
E 150/152 150/152 150/152 150/152 150/152 150/152
F 75 75 75 75 75 75
G 185 185 185 185 185 185
H 1008 1008 1008 1008 1152 1152
CH 256 256 256 256 256 256
I 256 256 256 256 256 256
J 1 1/2″ 1 1/2″ 1 1/2″ 1 1/2″ 2″ 2″

 

Anschlüße der ATMOS GSE Holzvergaser

ATMOS GSE Holzvergaser (DC18GSE, DC22GSE, DC25GSE, DC30GSE, DC40GSE, DC50GSE) - Legende von hintenATMOS GSE Holzvergaser - Legende seitlichATMOS GSE Holzvergaser Legende von vorn

 

Nr. Bauteil Nr. Bauteil
1. Anschluss für thermische Ablaufsicherung 18. Saugzuggebläse
2. Anschluss für thermische Ablaufsicherung 19. STB Sicherheitsthermostat
3. oberer Reinigungsdeckel 20. Hauptschalter
4. Tauchhülse für thermische Ablaufsicherung 21. Kesselthermostat
5. Kabeleinführungsschacht 22. Kesselthermometer
6. Saugzuggebbäse UCJ4C52 23. Schacht für Regelung
7. unterer Reinigungsdeckel 24. Rauchgasthermostat
8. Anschluss für Entleerungshahn ½“ 25. Gestänge für Anheizklappe
9. Holzvergaser – Kesselrücklauf 26. Türdichtung
10. Frischluftklappe 27. obere Türsibrale
11. Typenschild 28. Türdichtung
12. Primärluftgestänge 29. untere Türsibrale
13. Anschlussklemme – Ladepumpe 30. Brennkammer – rechte Seite
14. Anschlussklemme – Stromanschluss 230V 31. hintere Front
15. Holzvergaser – Kesselvorlauf 32. Brennkammer – linke Seite
16. Feuerzugsregler 33. Rauchgasthermostat 2
17. Rauchrohranschluss 34. Belimo Stellantrieb

 

Technische Daten

 

ATMOS GSE Holzvergaser ATMOS GSE Holzvergaserkessel technische Daten
DC18GSE DC22GSE DC25GSE DC30GSE DC40GSE DC50GSE
LEISTUNG in kW 19 23 25 29,8 40 49
Stufe nach BlmSchV II II II II II II
Heizfläche in m² 2,5 2,5 3,1 3,1 3,8 4,1
Brennstoffschacht Inhalt in dm³ 85 85 125 125 170 170
Füllöffnung Abmessung in mm 450×260
vorgeschriebener Schornsteinzug in Pa 16 18 18 20 22 24
max. Arbeitsdruck Wasser in kPa 250
Kesselgewicht in kg 376 373 469 466 548 566
Abzugsrohrstutzen Durchmesser in mm 150/152
Elektroteile Schutzart IP 20
Elektrische Leistungsaufnahme in W 50
Kessel-Wirkungsgrad in % 90,2 90,7 90,5 90,8 90,0 91,0
KESSELKLASSE NACH EN 303-5 3
Abgastemperatur bei Nennleistung in °C 145 158 132 155 175 183
Massenstrom Abgase bei Nennleistung in kg/s 0,014 0,014 0,017 0,017 0,021 0,025
Staub Emission in mg/m³ 12 14 11 10 9 15
CO Emission in mg/m³ 152 140 97 73 100 163
Vorgeschriebener Brennstoff Trockenes Holz mit einem Heizwert von 15-17 MJ/kg und einer Restfeuchte von 12-20% und einem Durchmesser von 80-150 mm
Durchschnittsverbrauch bei Nennleistung in kg/h 3,9 5,2 6 7,1 10 13
Maximale Brennholzlänge in mm 380 380 580 580 580 580
Wasservolumen im Kessel in dm³ 73 73 105 105 112 128
Anschlussspannung in V/Hz 230/50
Vorgeschriebene minimale Rücklauftemperatur in °C 65
Vorgeschriebene Betriebstemperatur des Kessels in °C 80-90

 

Artikelnummer

Kesseltyp
Art.Nr.
ATMOS DC18GSE 01.04.18
ATMOS DC22GSE
01.04.22
ATMOS DC25GSE 01.04.25-L
ATMOS DC30GSE 01.04.30
ATMOS DC40GSE 01.04.40
ATMOS DC50GSE 01.04.50
Atmos - Zentrallager

Messen