Partikelabscheider

Partikelabscheider für ATMOS Pellet- und Holzvergaser

Partikelabscheider für ATMOS Pelletkessel und Holzvergaser

Durch den Partikelabscheider Einsatz gewährt das BAFA eine Innovationsförderung für Pelletkessel und Holzvergaserheizanlagen. Das kommt vor allen denen zu Gute, die einen Neubau planen und dabei eine Pelletheizung installieren möchten. Bisweilen waren die Bauherren von dem Förderprogramm ausgeschlossen. Durch das Innovationsförderprogramm erhalten sie nun auch eine Förderung von 3.500 €. Bei der Installation eines Pelletkessels zusammen mit einem Abscheider im Gebäudebestand erhöht sich die Förderung von 3.500 auf 5.250 €. Die Installation eines Partikelabscheiders ist sehr einfach. Er kann auch nachträglich in jedem Verbindungsstück eingebaut werden. Die idealste Abscheidequote wird erreicht, wenn das Verbindungsstück nach Einbau des Partikelabscheiders noch eine Länge von ca. 1.5m hat.

 

Übersicht zur Förderung
Art.Nr.
Download
Förderung bei Bestandsgebäuden (2 Jahre altes Heizsystem vorhanden)
Bafa Förderung
ohne Partikelabscheider mit Partikelabscheider
Pelletkessel bis 50 kW 3.500 € 5.250 €
Holzvergaser bis 25 kW 2.000 € 3.000 €

 

Förderung im Gebäude Neubau
Bafa Förderung
ohne Partikelabscheider mit Partikelabscheider
Pelletkessel bis 50 kW 0 € 3.500 €
Holzvergaser bis 25 kW 0 € 2.000 €

lieferumfang des Partikelabscheiders für ATMOS Heizkessel

Artikel
Art.Nr.
Partikelabscheider für 25 kW Holz / 50 kW Pellet 10.06.40
Stattelstück für Verbindungsrohr DN130
10.06.44
Stattelstück für Verbindungsrohr DN150
10.06.45
Atmos - Zentrallager

Messen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen