Laddomat

 

ATMOS Laddomat 21 - 100 mit Wilo Para Hocheffizienzpumpe
Informationen
Ausführungen

Laddomat – Rücklauftemperaturanhebung

Laddomat 21 – 100

Perfekte Schichtung im Pufferspeicher ist die Voraussetzung eines bequemen und hocheffizienten Heizsystems. Die Laddomat Produkte laden den Pufferspeicher mit einem geringen Duchfluss, wodurch die Schichtung optimiert wird. Sobald angeheizt wird, startet der Kessel automatisch und der kleine Kreislauf „Bypass“ zwischen Kessel und Laddomat beginnt zu arbeiten.
Durch die frühzeitige Zirkulation des Wassers wird die Arbeitstemperatur schnell erreicht und damit auch der Beginn der Ladung des Pufferspeichers. Der Laddomat pumpt heißes Wasser so langsam und kontrolliert in den oberen Bereich des Puffers, dass die Schichtung optimal erfolgt. Im gleichen Vorgang kühlt der Laddomat den Kessel mit vorgewärmten Rücklaufwasser – heißes Wasser vom Kesselvorlauf wird mit etwas kaltem Wasser aus dem Pufferrücklauf vermischt. In der Endphase der Befeuerung erzeugt der Laddomat eine vollständige Ladung des Pufferspeichers, weil das Thermoelement den Bypass-Eingang sperrt.
Ein zusätzliches Drosselventil ist somit nicht erforderlich. Die besondere Regelfunktion des Laddomat hebt die Rücklauftemperatur zum Kesselboden an, was bewirkt, dass der Kessel schnell eine hohe und gleichmäßige Arbeitstemperatur erreicht. Dies verhindert Korrosion und verlängert so die Lebensdauer des Kessels. Gleichzeitig wird der Wirkungsgrad des Kessels erhöht.

Laddomat 21-100 mit Para 25 1-6 für Kessel bis 35 kW06.01.44
Laddomat 21-100 mit Para 25 1-6 für Kessel von 36 bis 50 kW06.01.43
Laddomat 21-100 mit Para  7.5  für Kessel von  50 bis 80 kW06.01.46
Laddomat M120 mit Para 25/606.01.48
Atmos - Zentrallager

Messen