ATMOS SE Holzvergaser

 

Der solide Holzvergaser

ATMOS SE Holzvergaser – Serie

Leistung: 30 kW

 

 
Kurzinfo
ausf. Informationen
Technische Daten
Downloads & Links

ATMOS SE Holzvergaser  – großer Füllraum – große Leistung

 

ATMOS SE Holzvergaser - ATMOS DC30SE - Imagebild frontal

Der neue DC30SE im TitanRed Design überzeugt mit seinen Eigenschaften.

 

bild01

– hervorragende Emissionswerte
– einmaliges Preis – Leistungsverhältnis
– größter Füllraum im 30kW Bereich

 

 

Button_BImSchV    

 

 

 

ATMOS SE Holzvergaser - ATMOS DC30SE - Bild mit Feuer

Zur ATMOS SE Holzvergaser Serie gehört der DC30SE Holzvergaser. Es handelt sich bei der ATMOS SE Serie um eine sehr solide Kesselserie, die gern von Handwerksbetrieben eingesetzt wird, wenn es keine Förderung für die Holzvergaserheizung gibt. Gerade der ATMOS DC30SE bietet mit 140 Litern ein sehr großes Füllvolumen und schafft damit im Einfamilienhausbereich die Basis für eine bequeme Holzheizung. Der DC30SE ist standardmäßig mit einem Saugzugebläse ausgestattet.

 

Button_BImSchV

Wie auch bei den anderen ATMOS Holzvergaserserien sind die Kessel der SE Serie im Brennkammerbereich durch Schamottkeramik geschützt. Die Kessel sind zudem einfach in der Bedienung und leicht zu reinigen

 

 

 

 

 

Ausstattung:

  • Holzvergaser aus hochwertigem 6mm Kesselstahl
  • kompakter, robuster Kesselaufbau
  • keramische Brennkammer
  • einfache Bedienung, geringer Reinigungsaufwand
  • Abschaltautomatik nach Abbrand des Holzes für Ladepumpe und Gebläse
  • serienmässig mit stromsparenden Saugzuggebläse
  • Saugzuggebläse und Primärluft über Rauchgas- u. Kesselthermostat geregelt
  • standardmäßige Pufferladeregelung
  • Optional: Witterungsgeführte Regelung für 1 oder 2 Mischerkreise, 1 Warmwasser und
    Solar (Kesselschaltfeld bereits vorbereitet)

 

 

Maße

ATMOS SE Holzvergaser - ATMOS DC30SE -Bemaasung Rückansicht ATMOS SE Holzvergaser - ATMOS DC30SE - Bemassung seitlichATMOS SE Holzvergaser - ATMOS DC30SE - Bemassung von vorn

MaßeDC30SE
A1180
B970
C670
D946
E150/152
F75
G180
H1000
CH255
I255
J1 1/2″

Anschlüsse

ATMOS SE Holzvergaser - ATMOS DC30SE - Legende RückansichtATMOS SE Holzvergaser - ATMOS DC30SE - Legende seitlichATMOS SE Holzvergaser - ATMOS DC30SE - Legende von vorn

Nr.BauteilNr.Bauteil
1.Anschluss für thermische Ablaufsicherung18.Saugzuggebläse
2.Anschluss für thermische Ablaufsicherung19.STB Sicherheitsthermostat
3.oberer Reinigungsdeckel20.Hauptschalter
4.Tauchhülse für thermische Ablaufsicherung21.Kesselthermostat
5.Kabeleinführungsschacht22.Kesselthermometer
6.Saugzuggebbäse UCJ4C5223.Schacht für Regelung
7.unterer Reinigungsdeckel24.Rauchgasthermostat
8.Anschluss für Entleerungshahn ½“25.Gestänge für Anheizklappe
9.Holzvergaser – Kesselrücklauf26.Türdichtung
10.Frischluftklappe27.obere Türsibrale
11.Typenschild28.Türdichtung
12.Primärluftgestänge29.untere Türsibrale
13.Anschlussklemme – Ladepumpe30.Brennkammer – rechte Seite
14.Anschlussklemme – Stromanschluss 230V31.hintere Front
15.Holzvergaser – Kesselvorlauf32.Brennkammer – linke Seite
16.Feuerzugsregler
17.Rauchrohranschluss

Technische Daten

ATMOS DC30SE HolzvergaserATMOS DC30SE Holzvergaserkessel technische Daten
LEISTUNGin kW30
EnergieeffizienzklasseA+
Stufe nach BlmSchVII
Heizflächein m²2,9
Brennstoffschacht Inhaltin dm³140
Füllöffnung Abmessungin mm450×260
vorgeschriebener Schornsteinzugin Pa24
max. Arbeitsdruck Wasserin kPa250
Kesselgewichtin kg400
Abzugsrohrstutzen Durchmesserin mm150/152
Elektroteile SchutzartIP20
Elektrische Leistungsaufnahmein W50
Kessel-Wirkungsgradin %86,6
KESSELKLASSE NACH EN 303-53
Abgastemperatur bei Nennleistungin °C225
Massenstrom Abgase bei Nennleistungin kg/s0,018
Staub Emissionin mg/m³12
CO Emissionin mg/m³263
Vorgeschriebener BrennstoffTrockenes Holz mit einem Heizwert von 15-17 MJ/kg und einer Restfeuchte von 12-20% und einem Durchmesser von 80-150 mm
Durchschnittsverbrauch bei Nennleistungin kg/h7,2
Maximale Brennholzlängein mm530
Wasservolumen im Kesselin dm³80
Anschlussspannungin V/Hz230/50
Vorgeschriebene minimale Rücklauftemperaturin °C65
Vorgeschriebene Betriebstemperatur des Kesselsin °C80-90
Atmos - Zentrallager

Messen